#15 OOZING WOUND, TOTENMOND, COIL, D.E. EDWARDS/A.HACKE

Ach&Krach – Gespräche über Lärmmusik

15: OOZING WOUND, TOTENMOND, COIL, D.E. EDWARDS/A.HACKE

Mit Prof. Dr. Marcus Stiglegger!

Hier ist der Link zur Spotify-Playlist zur dieser Folge: Spotify

Hier die vier besprochen Alben:

OOZING WOUND
Spotify
Youtube
Bandcamp

TOTENMOND
Youtube

COIL
Spotify
Youtube

D.E. EDWARDS/A.HACKE
Spotify
Youtube

Und hier die drei blindgehörten Songs. Wenn ihr den Link direkt ins Suchfeld der Spotify-App eingebt, startet das Lied sofort. Weggucken und mitraten!

erster Song

zweiter Song

dritter Song

Weitere Musik, die ausführlichere Erwähnung fand:

KISS
DAVID BOWIE
SISTERS OF MERCY
FIELDS OF THE NEPHILIM
GOLGATHA
VORTEX
MARS
MORTIIS
WIEGEDOOD
WATAIN
CACAW
LARD
ISIS
STORM OF LIGHT
NEUROSIS
SCOTT KELLY
HOUSE OF THE HOLY FESTIVAL
GUT
RAMMSTEIN
MEGAHERZ
OHL
MARDUK
THELONIOUS MONK
NASAAK
LA DISPUTE
MODERN LIFE IS WAR
THROBBING GRISTLE
PSYCHIC TV
CYCLOBE
DEAD CAN DANCE
CURRENT 93
DEATH IN JUNE
SOL INVICTUS
FORTHCOMING FIRE
VON THRONSTAHL
DER BLUTHARSCH
LAIBACH
NINE INCH NAILS
16 HORSEPOWER
WOVENHAND
U2
DANIELLE DE PICCIOTTO
GORGOROTH

Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.